Ayurveda

Die traditionelle Heilkunst Ayurveda wird in Asien bereits seit Jahrtausenden praktiziert. Aus diesem Grund gilt es als das älteste Gesundheitssystem der Welt. Das Wort “Ayurveda” kommt aus dem Sanskrit: Es setzt sich zusammen aus “Ayus” (Leben oder langes Leben) und “Veda” (Wissen oder Wissenschaft).

Die Lehren des Ayurveda betreffen das Leben als Ganzes und verbinden körperliche, psychologische, mentale und spirituelle Aspekte. Das Ziel ist es, ein Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele herzustellen.

Wir von Nature Basics haben das erste komplette Sortiment an ayurvedischen Nahrungsergänzungsmitteln nach deutschem Standard entwickelt. Ausgangspunkt für die Entwicklung war die Zusammenarbeit mit einer Expertin auf diesem Gebiet: Prabha Burkhard, einer Ärztin auf dem Gebiet der ayurvedischen Medizin. Sie hat eine eigene Coaching- und Ayurveda-Praxis in München.

Frau Prabha Burkhard empfiehlt die Nature Basics Produkte und berichtet über Ayurveda:

“Die Ayurveda Pflanzenheilkunde ist ein wichtiger Teil innerhalb der ayurvedischen Medizin. Pflanzliche Nahrungsergänzung und bestimmte Gewürze werden aufgrund verschiedener sogenannter Dosha-Typen empfohlen. Auch (heilende) Pflanzen und Kräuter sind immer noch von großer Bedeutung und nehmen nicht nur in der Ayurveda-Sichtweise, sondern in der gesamten alternativen Medizin eine wichtige Rolle ein. Die Grundprinzipien von Ayurveda, die Doshas und das natürliche Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele, überzeugen heute noch. So wird die jahrtausendealte Heilkunde gerne auch im hier und heute unterstützend eingesetzt – zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten sowie als allgemein gesunde Lebensweise.”