Blog

Rote-Bete-Hummus - Nature Basics Rezepte

Nature Basics | 12.10.2022

Rote Bete-Hummus: rosa und süß, lecker!

Wie kann man ein bisschen Rosa auf den Tisch bringen? Rote-Bete-Hummus gibt Farbe und einen süßen Touch!

 

Saisonale Produkte

Kürbisse, Pilze, Kohl, aber auch Steckrüben und Rote Beete! Vor allem die Rote Bete kann sehr vielseitig gekocht werden und eignet sich für viele verschiedene Rezepte. Wir von Nature Basics haben Rote-Bete-Hummus zubereitet, das mit seiner schönen rosa Farbe und seinem wunderbar süßen Geschmack viele Nährstoffe liefert.

 

Rote Bete

Die Rote Bete ist ein Wurzelgemüse, das wie viele andere Gemüsesorten der Herbstsaison reich an wertvollen Nährstoffen ist – Das Gemüse ist sehr reich an Ballaststoffen und enthält viel Folsäure, Kalium, Eisen und Vitamin C. Die Natur weiß, dass mit sinkenden Temperaturen der Bedarf an bestimmten Mikronährstoffen, die für das reibungslose Funktionieren des Immunsystems nützlich sind, steigt. Deshalb liefert sie uns diese in Form von Saisongemüse. Auf diese Weise können wir nicht nur beim Preis sparen, sondern auch die Umweltverschmutzung durch ihren Transport verringern.

 

Rote-Bete-Hummus

Der Rote-Bete-Hummus ist eine dicke Creme mit einem intensiven, leicht süßlichen Geschmack, der aus der Kombination von Kichererbsen und Roter Bete entsteht – perfekt für den Herbst, wenn die Rote Bete Saison hat und ihren Geschmack voll entfalten kann.

 

Zutaten:

  • Vorgekochte Rote Bete
  • Gekochte Kichererbsen
  • Arame-Tahin-Soße
  • Sonnenblumenkerne
  • Knoblauch
  • Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

 

Vorbereitung:

Zuerst die Sonnenblumenkerne in eine Pfanne geben und rösten.

Die vorgekochte Rote Bete in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Die gekochten Kichererbsen, die geröstete Sonnenblumenkerne, eine Knoblauchzehe, Tahinisauce, Salz und Pfeffer hinzufügen. Den Zitronensaft auspressen und pürieren.

Zum Schluss in eine Schüssel geben, dekorieren und servieren!

 

Sonnenblumenkerne - Nature Basics Rezepte Rote Bete schneiden - Nature Basics Rezepte Kicherebsen - Nature Basics Rezepte Zitrone - Nature Basics Rezepte Blender - Nature Basics Rezepte

 

Und nach dem Essen…

… Nature Basics Bittertropfen eignen sich perfekt als Abschluss einer Mahlzeit!

 

Empfehlung

Bittertropfen

50ml | 1000 vegane Tropfen aus hochwertigen Naturkräutern ohne Alkohol | natürlich und nachhaltig mit Ingwer, Kurkuma & Löwenzahn | nach Hildegard von Bingen

💧 ANWENDUNG: Nach dem Essen 20 Tropfen verzehren, wobei eine Maximalanzahl von 60 Tropfen pro Tag nicht überschritten werden sollte.
🌿 HOCHWERTIGE NATURKRÄUTER: Unsere Bitterstoffe stammen aus hochwertigen Kräutern und Gewürzen und sind zu 100% natürlich ohne Zusatzstoffe.
🌱 VEGAN, GLUTEN- & LAKTOSEFREI: Unser Produkt ist zu 100% vegan, gluten- und laktosefrei.

 

 

 

 

Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert